Grandvillard

Wegerschliessung, Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung auf 1800 m.ü.M.

Zu unserem 50-jährigen Firmenjubiläum im Jahre 2011 haben wir uns in sozialen Aufgaben engagiert und unser Ingenieur Know-how Menschen im Inland zu Gute kommen lassen.

Für einen Schafzüchter und Käser haben wir  die Erschliessung seiner Alphütte in der Gemeinde Grandvillard in den wunderschönen Freiburger Alpen auf 1800 m.ü.M projektiert. Eine vorhandene Quelle wird neu gefasst und das Trinkwasser mit einer neuen Leitung zur Alphütte geführt. Das häusliche und das aus der Käserei anfallende Abwasser werden mit einer biologischen Kleinkläranlage gereinigt. Der Trampelpfad, der in steilem Gelände zur Hütte führt wird zu einer befahrbaren Piste ausgebaut.

Die Vermittlung des Projektes verdanken wir der Koordinationsstelle für Arbeitseinsätze im Berggebiet KAB.

zurück zur Übersicht

MINIKUS VOGT & PARTNER

Showcases